InstitutTermine und Infos
Wirtschaftsgeograph Sören Scholvin in Hannover habilitiert

Wirtschaftsgeograph Sören Scholvin in Hannover habilitiert

Sören Scholvin hielt am 25. Januar 2024 seine Antrittsvorlesung zu "Grüner Wasserstoff als Chance für Regionalentwicklung?". Die Vorlesung stand am Ende eines erfolgreich abgeschlossenen Habilitationsverfahrens, das eine kumulative Habilitationsschrift zu "Gateway Cities und ihr Hinterland" sowie einen Habilitationsvortrag zu "World City Making durch Branding" umfasst. Die acht Einzelbeiträge der Habilitationsschrift sind im Rahmen eines von der DFG finanzierten Forschungsprojekts entstanden, das Sören Scholvin in seiner Zeit als Mitarbeiter des Instituts für Wirtschafts- und Kulturgeographie von 2015 bis 2018 durchgeführt hat. Die Habilitation ist online verfügbar.