InstitutTermine und Infos
Weitere Promotion am Institut: Johannes von Bloh

Weitere Promotion am Institut: Johannes von Bloh

Bildrechte: HI-REG / Stefan Römer

Am 28. April 2021 verteidigte Johannes von Bloh erfolgreich seine Dissertation „No size fits all – Exploring Entrepreneurship Measurement using Big Data, rare Events and Ecosystems“. In der kumulativen Arbeit beschäftige sich Herr von Bloh eingehend mit der Erhebung von quantitativen empirischen Daten zu räumlichen Gründungsphänomenen und konnte in enger Zusammenarbeit mit dem Global Entrepreneurship Monitor Methoden und Datensätze hervorbringen, die es in dieser Form in der räumlichen Gründungsforschung noch nicht gab. Den Umständen entsprechend fand die Disputation online statt. Die Prüfungskommission setzte sich aus dem Vorsitzenden Prof. Dr. Peter Dirksmeier, dem Betreuer Prof. Dr. Rolf Sternberg sowie dem Zweitgutachter José Ernesto Amorós (EGADE Business School, Tecnologico de Monterrey) zusammen.