InstitutISEG
Neues Forschungsprojekt im Rahmen des Leibniz Young Investigator Grant

Neues Forschungsprojekt im Rahmen des Leibniz Young Investigator Grant

Leibniz Young Investigator Grant der LUH Leibniz Young Investigator Grant der LUH Leibniz Young Investigator Grant der LUH
Leibniz Young Investigator Grant der LUH

Dr. Kerstin Schäfer ist eine von sieben Nachwuchswissenschaftler:innen, die mit dem Leibniz Young Investigator Grant der LUH ausgezeichnet wurden. Ihr Forschungsvorhaben beschäftigt sich mit der "Standardisierung im Bereich automatisiertes Fahren" und untersucht in diesem Zusammenhang die Chancen, die dieser technologische Umbruch in der Automobilindustrie für den Markteintritt aufstrebender Regionen bietet. Das Projekt stellt eine inhaltliche Brücke zwischen der Innovations- und Mobilitätsforschung am Institut dar. Das Forschungsvorhaben läuft seit Oktober für 2 Jahre und wird mit 95.000 € gefördert. Bearbeitet wird das Projekt von Lennart Schott, der seit Oktober als neuer Doktorand am Institut beschäftigt ist.

zum Forschungsprojekt