InstitutTermine und Infos
Neue Publikation: Regional Innovation Profiles: A Comparative Empirical Study of Four Chinese Regions Based on Expert Knowledge.

Neue Publikation: Regional Innovation Profiles: A Comparative Empirical Study of Four Chinese Regions Based on Expert Knowledge.

© I. Liefner, 2021

In Schwellenländern wie China, die durch tiefgreifende regionale Unterschiede in Bezug auf sozioökonomischen Wohlstand und Technologie gekennzeichnet sind, verwenden verschiedene Regionen nicht nur unterschiedliche Inputs in den Innovationsprozess, sondern produzieren auch unterschiedliche Outputs mit qualitativer Vielfalt, die bisher selten erforscht wird. Dieser von Ingo Liefner, Henning Kroll, Gang Zeng und Anna-Barbara Heindl verfasste Beitrag gibt anhand strukturierter Experteninterviews (AHP) Einblicke in die Innovationsprofile von vier ausgewählten chinesischen Regionen: Peking, Shanghai, Chongqing und Kunming. Er kombiniert Informationen zu Innovationstreibern sowie Innovationsmerkmalen und -zielen, um regionale Innovationsprofile zu erstellen und zu vergleichen. Der Beitrag wurde auf der SASE Konferenz 2021 vorgestellt.

Liefner, I.; Kroll, H.; Zeng, G.; Heindl, A.-B. (2021): Regional Innovation Profiles: A Comparative Empirical Study of Four Chinese Regions Based on Expert Knowledge. Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie. DOI: 10.1515/zfw-2020-0022