InstitutISEG
Policy Paper: Im Spiegel staatlicher Fördermaßnahmen

Policy Paper: Im Spiegel staatlicher Fördermaßnahmen

Policy Paper: Im Spiegel staatlicher Fördermaßnahmen Policy Paper: Im Spiegel staatlicher Fördermaßnahmen Policy Paper: Im Spiegel staatlicher Fördermaßnahmen
Policy Paper: Im Spiegel staatlicher Fördermaßnahmen

Technologischer Fortschritt gilt unumstritten als Triebkraft ökonomischer Leistungsfähigkeit. Er führt zu Produktivitätssteigerungen und Beschäftigungswachstum sowie zur Entstehung gänzlich neuer Technologien, die wiederum die Grundlage neuer Wirtschaftszweige bilden. Tom Brökel, Louis Knüpling und Gero Stenke untersuchen in diesem Policy Paper, auf welche Bereiche des Technologieprofils sich die deutsche Forschungsförderung konzentriert. Die Ergebnisse zeigen, dass verstärkt Technologien gefördert werden, die komplex und eher unverwandt mit den technologischen Stärken Deutschlands sind. Diese Strategie kann als risikoreich, aber auch als potenziell gewinnbringend eingeschätzt werden.

Broekel, T.; Knuepling, L. & Stenke, G. (2020): Zukunftsfähigkeit des Technologieprofils Deutschlands – Im Spiegel staatlicher Fördermaßnahmen. Policy Paper 04; Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V.

Download